Allgemeine Vertragsbedingungen

 

 

Für die Vermietung des Ferienzimmers gelten folgende Bedingungen:

 

1. Der Gastaufnahmevertrag gilt als abgeschlossen, wenn die Bereitstellung des Ferienzimmers vom Gast bestellt und vom Vermieter oder der Zimmervermittlung bestätigt worden ist. Für die Bestätigung ist sowohl die mündliche als auch die schriftliche Form bindend.

 

2. Die Anreise und Schlüsselübergabe ist jeden Tag ab 13.00 Uhr möglich. Gesonderte Absprachen können getroffen werden. Schadenersatzansprüche kann der Mieter nicht geltend machen, wenn das Ferienzimmer nicht ab 13.00 Uhr zur Verfügung steht.

 

3. Die Reservierung wird bis 11.00 Uhr des auf den Mietbeginn folgenden Tages aufrechterhalten. Danach entfällt die Verpflichtung zur Reservierung. Am Abreisetag ist das Ferienzimmer bis 10.00 Uhr zu räumen.

 

4. Abgerechnet werden die in Anspruch genommen bzw. gebuchten Übernachtungen.

 

5. Während der Mietzeit entstandene Schäden oder Fehlbestände am Inventar und Mobiliar sind durch den Mieter ohne Verschuldensnachweis zum Selbstkostenpreis zu ersetzen.

 

6. Storniert der Gast die Reservierung bis zu 30 Tagen vor Mietbeginn, so wird ein Betrag in Höhe von 20,00 Euro als Bearbeitungsgebühr berechnet. Bei späterer Kündigung bis zu 29 Tagen vor Mietbeginn werden 60 % und ab dem 10. Tag 90 % der vereinbarten Summe fällig.

Bei vorzeitiger Beendigung des Mietverhältnisses oder bei Nichtanreise hat der Mieter keinen Ersatzanspruch für die nicht in Anspruch genommenen Miettage. Wir empfehlen den Abschluß einer Reiserücktrittskostenversicherung. Formulare hierfür sind in jedem Reisebüro erhältlich.

 

7. Die Benutzung des im Preise beinhaltenden PKW - Stellplatzes erfolgt auf eigene Gefahr. Der Vermieter haftet nicht für Verlust oder Beschädigung von eingebrachten Sachen einschließlich PKW. Sollte die Benutzung des PKW - Stellplatzes nicht möglich sein aus Gründen, die der Vermieter nicht zu vertreten hat, kann kein Schadenersatz geltend gemacht werden.

 

8. Mit Abschluss des Gastaufnahmevertrages entsprechend Ziff 1. werden diese allgemeinen Vertragsbedingungen anerkannt.

 

Angaben gem. § 6 Teledienstgesetz

 

Verantwortlich für diesen Service

Melanie Reese und Gerhard Reese

Hafenstraße 6, 18581 Putbus-Lauterbach

Fon: 038301 - 88181   

email: gerhard.reese@putbus.net

Alle Rechte des Copyrights, der Fotos, der Texte, der Webseitenstruktur sowie des Designs liegen bei:

gerhard reese ::: art
 
zurück
_______________________________________________________
© 2004-2016  hand made design by gerhard reese ::: art